Musiausflug nach Prag

Von Nauders über die Karlsbrücke nach Prag

Unser letzter Musikausflug liegt bereits zwei Jahre zurück, nun war es im September wieder soweit – auf ging's nach Prag. Die Vereinsverantwortlichen, allen voran unser Kassier Klaus und Obmann Lukas hatten ein spezielles Ziel vorgegeben und den Ausflug perfekt organisiert.


Der erste große Höhepunkt des Ausflugs war die Besichtigung der traditionellen Bierbrauerei mit Mittagessen in Budweis. Beim anschließenden Folkloreabend konnten wir uns über typische tschechische Volksmusikkultur mit Tanz- und Musikgruppen und hervorragender tschechischer Küche erfreuen.


Der zweite Tag begann mit einer Stadtführung, bei der wir einige Informationen über Sehenswürdigkeiten, wie Plätze und Kirchen aber auch interessante Eckdaten über die Weltstadt Prag erfuhren. Am Abend machten wir eine Schifffahrt über die Moldau, wo sich die Stadt Prag, während der Dämmerung und der Nacht, von ihrer schönsten Seite in einem unvergleichlichem Licht- und Farbenmeer zeigte.


Am Sonntag traten wir unsere Heimreise an. In Wels machten wir noch Station bei einer Go-Kart Bahn. Beim dort veranstalteten Rennen mit den kleinen motorisierten Fahrzeugen konnten unsere Musikanten, ihre Motorsporttalente unter Beweis stellen.


Kameradschaft und Zusammenhalt wurde an diesem Wochenende hoch gehalten. Deshalb gilt ein Dank allen Kameraden, da während des gesamten Ausfluges der große Zusammenhalt und gegenseitige Respekt spürbar war. Für die Nauderer Musi war es ein unvergessliches Wochenende in einer Weltstadt mit nicht vergleichbarem Kulturerbe und wunderschönen bleibenden Eindrücken.

>> Zurück